Diese Landschaft, ca. 30 km nordöstlich von Sligo, erhielt ihren Namen wegen ihrer Ähnlichkeit mit einem Hufeisen.

Landschaft pur, kaum eine Menschenseele begegnet dem Wanderer, die Berggipfel eben noch im Sonnenschein, jetzt bereits von feinem Nebel umgeben. Wasserfälle hier und da, verfallene Cottages, bereits von der Natur zurückerobert. ...

Links und rechts steil aufragende Berge, dazwischen Bäche, Baumgruppen und Schafe, Schafe, Schafe ....

Eine schmale, asphaltierte Straße führt einmal im Kreis durch das gesamte Tal. Doch Vorsicht - auch hier sind Schafe gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer !

Nichts wird hier "aufgeräumt" (leider aber auch ein paar alte Autowracks), alles nimmt seinen natürlichen Lauf

Die mit saftigem, grünem Gras bewachsenen Hänge steigen steil auf. Nur die klettergewandten Schafe durchqueren die Hänge schnell und sicher auf ihrer Suche nach Futter.

Der Sagenheld Diarmuid war mit Grainne , der angehenden Frau des Recken Finn McCool, geflohen und suchte mit ihr auf der Flucht vor dem eifersüchtigen Finn ein Jahr lang jede Nacht ein anderes Lager. In einer Höhle unterhalb des Bergkamms im Gleniff Horseshoe sollen die beiden mehrmals übernachtet haben.

Bei verhältnismäßig klarem Wetter wagen wir einen Abstecher von der Hauptstraße und ersteigen einen schmalen, aber befestigten Weg in Richtung Mount Truskmore.
Auf seiner Kuppe befindet sich ein Fernsehumsetzer.

Das Gatter, das dieses Gebiet als Privatbesitz ausweist, ist heute geöffnet ...

Noch zeigen sich nur wenige Nebelbänke auf den Bergkuppen ...

Blick zurück ins Tal eröffnet immer wieder neue Aussichten.

Innerhalb weniger Minuten ist alles "zu"!
Da hilft nur noch der Rückzug !.

... aber dann gehts richtig los.


Schönster Sonnenschein am Berg.

Zwei Tage später haben wir dann mehr Glück.

Einige Passagen sind doch recht steil für uns ungeübte Kletterer.

Der Aufstieg wird schon fast beschwerlich.

Aber dann ist es doch geschafft, der Gipfel ist fast erreicht, die Masten des Umsetzers schon ganz nah !

Und der Blick bis hinüber nach Mullaghmore und auf den Atlantischen Ozean entschädigt für die Plackerei.